Kuschelige Winterzeit…

Kalter Wind, Schnee und die Vorfreude auf eine warme kuschelige Decke zu Hause und eine heiße Tasse Tee. Meine #Wintermusthaves sind dieses Jahr vor allem Woll- oder künstliche Felldecken in unterschiedlichen Farben, passend zu den Kissenbezügen. Es wird also nicht nur kuschelig, sondern sorgt auch für einen echten Hingucker.

Aber wie sucht man denn nun wieder die passende Farbe aus? Und was muss man sonst noch so beachten?
Bei den Farben habt ihr natürlich wieder mal die Qual der Wahl. Diese Wintersaison hat für jeden etwas dabei, von Klassikerfarben wie Rot und Gold bis hin zu Grün, Beige, Silber und Braun, über Schwarz, Rosa usw. . Die Hauptfarben wie Rot, Gold, Silber findet ihr wirklich in allen Geschäften, die irgendetwas mit dem Bereich Interieur zu tun haben. Schaut einfach mal, für welche Farben ihr euch bei den #Decordetails entschieden habt. Habt ihr euch farblich festgelegt, könnt ihr die stofflichen Details ganz einfach drumherum dekorieren. Gefallen euch viele unterschiedliche Farben, die in der Kombi miteinander jedoch nicht so gut passen, könnt ihr (solltet ihr eine Mehrzimmerwohnung haben), auch je Raum ein Farbmuster wählen.
Ich habe im Wohnzimmer meistens Gelb- und Goldtöne, im Schlafzimmer dafür meist Silber, Grau- und Rosatöne.

Zum Beginn der Wintersaison habe ich mit viel Gold und Weiß gestartet. Viel Baumwolle, glänzende Pailetten und künstliche Felle waren dabei. Zu diesen Farben habe ich mich dann für eine weiße, künstliche Felldecke entschieden. Die weiße Decke ist übrigens jedes Jahr ein Weihnachtsklassiker bei H&M Home. Tolle graue künstliche Felldecken habe ich letzte Woche erst bei Zara Home gesehen.

Je näher die Weihnachtszeit rückt, desto mehr habe ich ja schon bei Instagram über rote Winterdetails nachgedacht. Ihr habt ja bestimmt schon gemerkt, dass ich dieses Jahr eigentlich ganz besonders alle Gold- bis Gelb- und Ockertöne passend zu dem Bilderwandmosaik ausprobiert habe. Aber, was soll ich sagen. Kein Weihnachten ohne Rot, oder? Letztes Jahr habe ich wunderschöne rote Kissenbezüge bei H&M Home gefunden, inklusive einer tollen Wolldecke, die ich wieder herausgeholt habe. Gerade zu Gold oder Silber sieht Rot immer toll aus, aber auch Grau und Weiß sind Allrounder mit Rot. Ihr könnt dieses Jahr viele samtige Bezüge bis hin zu dunkelroten Stoffdetails kaufen. Auch die Muster sind eher schlicht gehalten. Ihr findet bei den Kissenbezügen kaum Glitzer, sondern eher Sterne- oder Schriftdetails.
Meine Lieblingswolldecken und Kissenbezüge aus der letzten Saison habe ich euch hier zusammengestellt.

Disclaimer: dieser Artikel ist nicht gesponsert und basiert auf meinen persönlichen Erfahrungen mit den Produkten, inbegriffen sind die Links. Ich bekomme weder Provision, noch andere geschäftliche Vorteile.
2018-12-29T13:10:57+00:00November 26th, 2017|decor|0 Comments